HSEEttlingen





HARMONIKA-SPIELRING ETTLINGEN e.V.

2017 Weihnachtsfeier

Kasino Ettlingen

Die Weihnachtsfeier des HSE fand am 17.12.2017 (3. Advent) im Kasino statt.

Der Adventssonntag wurde von der Akkordeongruppe Steinbrenner unter der Leitung von Bernd Steinbrenner musikalisch eröffnet und danach begrüßte Bernhard Link alle Anwesenden.

Zwischen den Musikstücken fanden die Verbands- bzw. Vereinsehrungen statt.
Thomas Gerstner Stellvertretender Bezirksvorsitzender des DHV-Bezirk Mittelbaden konnte folgende aktive Spielerinnen und Spieler ehren:
Monika Kölmel und Annette Pfeifer für 20-jährige DHV-Zugehörigkeit mit jeweils einer DHV-Ehrennadel in Silber mit Urkunde.
Sabine Kube und Roman Gaukel für 30-jährige DHV-Zugehörigkeit mit jeweils einer DHV-Ehrennadel in Gold mit Urkunde.
Gisela Gaukel für 40-jährige DHV-Zugehörigkeit mit einer DHV-Verdienstnadel in Silber mit Urkunde.
Bernhard Link konnte für 25-jähriges Vereinsjubiläum Marita Steinmetz mit einer Urkunde und der silbernen Vereinsnadel sowie für 40-jähriges Vereinsjubiläum Manfred Mergl mit einer Urkunde und der goldenen Vereinsnadel ehren.


v.L. Bernhard Link, Marita Steinmetz, Manfred Mergl, Sabine Kube, Gisela Gaukel,
Monika Kölmel, Roman Gaukel, Annette Pfeifer und Thomas Gerstner

Nach einer kurzen Umbauphase eröffnete das 1. Orchester unter der Leitung von Bernd Steinbrenner den weihnachtlichen Teil des Nachmittags.

Unter dem Programmpunkt "Lampenfieber" spielten Luise Kimmig und Noemi Mobilio (jeweils auf dem Akkordeon) und Berenike Kimmig (auf der Gitarre) für die Gäste weihnachtliche Stücke. Mit viel Applaus und einem kleinen Geschenk wurden sie belohnt.

Nach einigen weihnachtlichen Stücken und Liedern überreichte Bernhard Link an die Spielerinnen und Spieler vom 1.  Orchester, der Akkordeongruppe Steinbrenner, den Unterrichtsteilnehmern, der Gesamtverwaltung sowie Bernd und Margret Steinbrenner ein Präsent.

Bernhard und Monika Link bekamen ebenfalls ein Präsent von der Akkordeongruppe Steinbrenner sowie der Gesamtverwaltung des HSE. Vor dem letzten Musikstück überraschte Bernhard Link mit einem kleinen Präsent die fleißigen Helfer am Getränke- und Kaffeestand. Ein Dankeschön ging an die Gäste für ihr Kommen und er wünschte allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2018.

Zum Abschluss der Weihnachtsfeier verlas Monika Link die traditionelle Weihnachtsgeschichte.

Danach erinnerte sie an die drei vor kurzem verstorbenen Mitglieder:
Siegfried Stehle (Mitglied und ehemaliger Nikolaus) verstarb am 06.10.2017, Uwe Seitz (Spieler des 1. Orchesters) verstarb am 05.12.2017 und Elisabeth Pfahler (Spielerin der Akkordeongruppe Steinbrenner) verstarb am 13.12.2017.
Zum Gedenken wurde während der Weihnachtsfeier ein Engel und eine brennende Kerze aufgestellt.

Nach einem kurzen Innehalten umrahmte das 1. Orchester musikalisch mit dem Stück „Panis Angelicus“ diesen besinnlichen Moment.

hoch