HSEEttlingen





HARMONIKA-SPIELRING ETTLINGEN e.V.

2016 Weihnachtsfeier

Kasino Ettlingen

Am 18.12.2016 (4. Advent) fand die Weihnachtsfeier des HSE im Kasino statt.

Das 1. Orchester unter der Leitung von Bernd Steinbrenner eröffnete musikalisch den Adventsnachmittag und im Anschluss begrüßte Bernhard Link alle Anwesenden.

Zwischen den Musikstücken fanden die Vereins- und Verbandsehrungen statt.
Bernhard Link konnte Sabine Zorn für 40-jährige Vereinszugehörigkeit mit einer Urkunde und der goldenen Vereinsnadel ehren.
Manfred Kappler Präsident des DHV-Landesverband Baden-Württemberg und Bezirkvorsitzender des DHV-Bezirk Mittelbaden ehrte Sabine Zorn, Petra und Hans-Joachim Fliegauf für 40-jährige DHV-Zugehörigkeit mit jeweils einer Urkunde und der Verdienstnadel in Silber. Franz Melischko wurde für 20-jähriges ehrenamtliches Engagement mit einer Urkunde und der Ehrenamtsplakette sowie Bernhard Link für 30-jähriges ehrenamtliches Engagement mit einer Urkunde und der Ehrenmedaille in Silber geehrt.


v.L. Manfred Kappler, Sabine Zorn, Hans-Joachim und Petra Fliegauf, Franz Melischko und Bernhard Link

Nach einer kurzen Umbauphase ging es mit der Akkordeongruppe Steinbrenner in den weihnachtlichen Teil über.

Dazwischen spielte Luise Kimmig auf ihrem Akkordeon zwei Stücke zusammen mit ihrem Ausbilder Bernd Steinbrenner sowie einem Solo. Die Zuhörer waren begeistert und belohnten sie mit viel Applaus.

Nach mehreren weihnachtlichen Musikstücken und gemeinsam gesungener Weihnachtslieder überraschte Bernhard Link die Spielerinnen und Spieler vom 1. Orchester und der Akkordeongruppe Steinbrenner, die Unterrichtsteilnehmer, die Gesamtvorstandschaft sowie Bernd und Margret Steinbrenner mit einem Präsent. Bernhard und Monika Link bekamen ebenfalls ein Präsent von der Gesamtvorstandschaft des HSE sowie der Akkordeongruppe Steinbrenner.

Vor dem letzten Musikstück bedankte sich Bernhard Link bei den fleißigen Helfern am Getränke- und Kaffeestand mit einem kleinen Präsent sowie bei den Gästen für ihr Kommen und wünschte eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
Danach ließ Monika Link die traditionelle Weihnachtsgeschichte vor und mit dem Stück „Oh happy day“ wurde dieser Adventsnachmittag musikalisch geschlossen.
Der Harmonika-Spielring Ettlingen e.V. wünscht allen treuen „Amtsblatt“-Leserinnen und Lesern ein Frohes Weihnachtsfest, einen gesunden Start in das Neue Jahr 2017 und „dass das Licht, das zu Weihnachten die Herzen erhellt, nach den Feiertagen nicht wieder verloren geht.“

hoch