HSEEttlingen





HARMONIKA-SPIELRING ETTLINGEN e.V.

2007 Vorspielnachmittag

Bei herrlichem Sonnenschein begrüßte der 1. Vorsitzende - Bernhard Link - am 25. März 2007 alle Mitglieder, Eltern und Freunde zum traditionellen Vorspielnachmittag des HSE im Probenraum. Ein besonderer Willkommensgruß galt dem Ehrenvorsitzenden Fritz Wandres mit Gattin, dem Ehrendirigenten Peter Wucknitz mit Gattin und dem Dirigenten Bernd Steinbrenner mit Gattin.
Das 2. Orchester - unter Mithilfe von Spielern des 1. Orchesters - eröffnete unter der Leitung von Bernd Steinbrenner diesen Nachmittag. Nachdem die Gäste mit Kaffee und Kuchen versorgt waren starteten die ersten Einzelvorträge.
Berno Reiser führte durch das Programm und stellte die einzelnen Vorträge der Schülerinnen und Schüler von den Ausbildern Bernd Steinbrenner, Kurt Bundtke und Melanie Röper vor.
Die Aufregung der einzelnen Solisten und Duos war sehr groß und jeder stellte sein Können nach monatelangem üben unter Beweis. Den Gästen wurde ein umfangreiches Programm auf dem Akkordeon, dem Keyboard, der Flöte sowie auf dem Schlagwerk dargeboten.
 
 
Für ihren tollen Einsatz, den die Spielerinnen und Spieler zeigten, konnte Berno Reiser jedem Jugendlichen einen Gutschein vom Filmpalast (Karlsruhe) übergeben.
Den musikalischen Schlusspunkt dieses Nachmittags setzte das 2. Orchester.
Bernhard Link bedankte sich am Ende mit einem kleinen Präsent bei den Ausbildern Bernd Steinbrenner und Melanie Röper für die geleistete Arbeit (Kurt Bundtke konnte leider an diesem Nachmittag nicht anwesend sein).
Einen herzlichen Dank ging an alle Solisten und Spieler des Orchesters, den Kuchenbäckern und dem Thekenpersonal für die Mithilfe und allen Anwesenden im Probenraum für ihr Kommen.

hoch