HSEEttlingen





HARMONIKA-SPIELRING ETTLINGEN e.V.

2005 Ausflug nach Köln

zum Jubiläumskonzert des 1. Kölner Akkordeonorchesters 1935 e.V.

Der HSE fuhr am 02.-03.07.2005 nach Köln zum Konzert des "Ersten Kölner Akkordeon-Orchester 1935", das in der Philharmonie stattfand.

Die Akkordeonmusik an diesem Abend stand unter dem Motto "Akkordeon, Swing und kölsche Tön". Eine außergewöhnliche Art und Weise gemeinsam mit dem bekannten "Willy Ketzer-Trio" und den "Bläck Fööss".
Nach einem schwungvollen Auftakt des Orchesters versetzte Willy Ketzer mit seinem Trio das Publikum in jazzige Rhythmen. Als dann noch die Bläck Fööss auf die Bühne kamen, konnte sich kaum ein Besucher mehr ruhig auf seinem Sitz halten. Ganze zweieinhalb Stunden schunkelten, klatschten und sagen die begeisterten Zuschauer. Das Resümee - ein gelungener Abend für das Erste Kölner Akkordeon-Orchester, das in diesem Jahr in seinem 70. Jubiläumsjahr steht. Weitere Berichte unter www.ekao.de
Am Sonntagmorgen trat der HSE nach einem gemütlichen Frühstück wieder seine Heimreise an. Es wurde auch nicht versäumt, das auf der Route liegende "Rüdesheim am Rhein" zu besuchen. Hier hatte jeder genügend Zeit, um sich in den Gassen zu verweilen.

hoch