HSEEttlingen





HARMONIKA-SPIELRING ETTLINGEN e.V.

2001 Jugendausflug

Die Affen rasen durch den Wald ...

Mit 35 Personen wurde am 19. Mai 2001 zum Jugendausflug gestartet. Mit dem Bus fuhr man ins Elsaß um einen tierischen Tag zu erleben. Als erster Programmpunkt stand der Besuch auf einem Affenberg an. Hier konnten die Kinder und Jugendlichen rund 200 Berberaffen bewundern. Das besondere hierbei ist, dass die Affen im Wald frei herumrennen und man sie mit ausgeteiltem Popcorn füttern darf. Nach einem Picknick im Grünen ging es weiter zur Hoch-Königsburg. In dieser sehr gut restaurierten Burg konnte das Empfinden als Ritter oder Burgfräulein sehr gut nachempfunden werden. Besonders beeindruckend fanden die Jungs die schweren Kanonen.
Am Nachmittag stand noch die Flugshow einer nahegelegenen Falknerei an. Kopf einziehen hieß es da, denn Adler, Geier und Bussarde flogen dicht über die Besucher hinweg. Mit diesen beeindruckenden Erlebnissen ging es wieder zurück in Richtung Ettlingen, dies aber nicht ohne vorher die bekannteste Spezialität der Region, den Flammkuchen, zu probieren. Und deshalb wurde in Roschwoog eingekehrt, um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.

hoch